Denken Sie schon jetzt an Weihnachten

Gefühlt sind in den Regalen gerade noch die Osterhasen gestanden und es ist doch gerade erst Anfang September... Aber bereits in drei Monaten ist schon wieder Weihnachten und genau daran sollten Sie jetzt schon denken.

Jetzt schon an Weihnachten denken. Fotocredit: Pixabay

Vor allem jetzt im Spätsommer sollten Sie marketingtechnisch schon auf Weihnachten eingestellt sein. Fotocredit: Pixabay

Der Stress zur Vorweihnachtszeit kann vermieden werden, wenn Ihre Planung frühzeitig abgeschlossen ist. Weihnachtsmailings, Newsletter und auch weihnachtliche Grüße können bereits mit einem gewissen Vorlauf vorbereitet werden. Die Programmierung eines Adventskalenders braucht beispielsweise auch Zeit seitens der beauftragten IT-Dienstleister und sollte deshalb frühzeitig angegangen werden.

Auch Weihnachtsgeschenke für Kunden bzw. personalisierte Weihnachtsgrüße für Geschäftspartner sollten langsam ins Auge gefasst werden, da die Lieferzeit hier nicht selten einige Wochen beträgt.

Insbesondere Kundennewsletter, die über Weihnachtsaktionen und spezielle Angebote informieren, müssen frühzeitig losgeschickt werden, da sich potenzielle Käufer ansonsten bei der Konkurrenz umsehen. Also packen Sie es an und freuen Sie sich auf die ersten Weihnachtsstollen in den Supermarktregalen, denn diese zeigen Ihnen, dass Sie garantiert nicht zu früh dran sind 😉

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine schöne Septemberwoche und viel Spaß bei den vorweihnachtlichen Vorbereitungen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben