E-Commerce: 19 Mio € Verlust pro Sekunde Ladezeit

Immer mehr Unternehmen setzen nicht mehr auf den Einzelhandel vor Ort, sondern auf E-Commerce, sprich den Online-Handel. Doch um einen erfolgreichen Onlineshop zu betreiben benötigt es nicht nur eine gute Software, sondern auch eine optimale Optimierung des Shops. Die Kollegen von Konversionkraft haben nun eine plakative Theorie aufgestellt, die sich auf den wirtschaftlichen Verlust für den deutschen Onlinehandel im Hinblick auf die Ladezeit einer Seite bezieht.

Fotocredit: Pixabay

Fotocredit: Pixabay

Die provokante Theorie von Konversionkraft (bei Betrachtung der Umsatzahlen der 100 erfolgreichsten Onlineshops in Deutschland sowie deren Ladezeit im Jahr 2016) besagt, dass 19 Millionen Euro zusätzlich eingenommen werden könnten, sollten die Onlineshop im Punkto Ladezeit perfekt optimiert sein.

Den gesamten, sehr interessanten Artikel von Konversionkraft finden Sie HIER.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und eine angenehme Woche 🙂 !

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben